Eine großartige Idee!

Im REWE-Markt an der Weseler Straße in Haltern am See duftete es im letzten Monat nach leckeren frischen Waffeln. Mitarbeiter des Marktes hatten die Idee, gerade jetzt in der Corona-Zeit, den Bewohnern des Altenwohnhauses St. Sixtus etwas Gutes zu tun. So wurde Frau Kristin Schröder tätig und verkaufte an viele Kunden die selbst gebackenen frischen Waffeln. Aus dem Erlös besorgte sie Gebäck, Süßigkeiten und Eierlikör und beschenkte damit die Bewohner des Hauses. Freudig und mit großem Dank nahmen sie das Geschenk entgegen.

Aktuelles Kategorien