Eröffnung des Quarantänebereiches

Im Altenwohnhaus Sankt Anna wurde am 23.04.2020 der Quarantänebereich für die Altenwohnhäuser St. Anna und St. Sixtus in Betrieb genommen. Der Bereich entspricht den erweiterten Hygiene – und Infektionskontrollmaßnahmen zur Prävention von COVID-19 in Alten- und Pflegeheimen.

Zu diesem Zweck wurde dort die ehemalige Küsterwohnung umgebaut. Der Bauteil enthält neben den Unterkünften der Bewohner, auch ein Dienstzimmer und eine neu errichtete Schleuse, sodass die Zutritte und Versorgungen gesichert sind.

Aktuelles Kategorien