Herzlichen Dank an die Evonik Industries AG

Mit einer Spende von 400 Litern Händedesinfektion und 700 Litern gebrauchsfertige Flächendesinfektion hat die Evonik Industries AG  die Altenwohnhäuser in der Corona-Pandemie wertvoll unterstützt. In einer Zeit, in der Hygieneartikel kaum bis gar nicht zu bekommen waren, hat die Evonik Industries AG den Altenwohnhäusern ermöglicht, zum Schutze der Bewohnerinnen und Bewohnern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, nach den geltenden und notwendigen Hygienevorschriften weiter zu arbeiten und somit den Eintrag des Virus in die Altenwohnhäuser zu verhindern.

Für diese Unterstützung möchten sich die Altenwohnhäuser bei der Evonik Industries AG herzlich bedanken, insbesondere bei unserem Ansprechpartner, Herrn Norbert Neß, Leiter Politische Kommunikation.

Aktuelles Kategorien